Tanzfilm

Klee-Projekt

Als interdisziplinäres künstlerisches Schulprojekt war es gedacht im Hinblick auf die Eröffnung des Zentrums Paul Klee im Juni 2005. Doch dann wurde es mehr. In den Proben zum “Klee-Projekt” erlebten 35 Achtklässler aus einer Real- und einer Sekundarschulklasse in Ittigen bei Bern, wie sich in vier Monaten step-by-step ihr Leben verändert.

Diskret und gleichzeitig hautnah begleitet die Kamera die tänzerische Arbeit mit den zwei professionellen Choreografen Stijn Celis und Félix Duméril, der Camerata Bern sowie dem Tanzensemble des Stadttheaters Bern.”Warming Up – For Life!” ist ein bewegendes Dokument über Vorurteile, Krisen und Berührungsängste – und deren Überwindung durch die gemeinsame Begeisterung im Tanz.